Arbeitskreis Freizeit, Kultur, Soziales der Lokalen Agenda 21 Edingen-Neckarhausen
  Lokale Agenda in Edingen-Neckarhausen
 

-  Juni 2000: Der Gemeinderat beschließt, dass Edingen-Neckarhausen in den Prozess der Lokalen Agenda 21 eintreten soll

- Januar 2001: Auftaktveranstaltung

-  Februar bis April 2001: In vier Arbeitskreisen (1. Freizeit, Kultur, Soziales – 2. Mobilität und Verkehr – 3. Bauen, Wohnen, Natur – 4. Wirtschaft, Arbeit, Einkaufen) erarbeiteten Bürgerinnen und Bürger konkrete Projektideen, die im Rahmen der Lokalen Agenda 21 in Edingen-Neckarhausen umgesetzt werden sollen.

- Mai 2001: Öffentliche Vorstellung der Projektideen

- September 2001: Geplant war ein großes Agenda-Fest, das aber wegen der Terroranschläge in den USA abgesagt wurde.

- Seither wird in den Arbeitskreisen zu verschiedenen Schwerpunkten gearbeitet.

- 2008 Veröffentlichung des ersten Nachhaltigkeitsberichts.

Wer Interesse an einer Mitarbeit hat oder im Rahmen der Lokalen Agenda 21 eigene Ideen umsetzen will, ist bei den Arbeitskreisen herzlich willkommen. 

 

 
  Heute waren schon 5 Besucher (36 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=